NYSE Market is opened Trading hours: 09:30-16:00 (EST) Trading hours: ( Your time zone )

Handelsbedingungen

Mehr als 8.700 Aktien und ETFs auf Anleihen, Rohstoffe, Märkte und vieles mehr

Vollständige Liste an Handelsinstrumenten (Kontrakt Details)
DE Aktien
Aktien
Handelsplattform R Trader
Provision 0.09 %
Mindestprovision 2.8 EUR
Mindestordervolumen 1 Aktie
Maximales Ordervolumen 2.000 Aktien
Finanzierungsgebühr (Hebel größer als 1:1) -7%
Finanzierungsgebühr (Hebel 1:1) 0%
Swapfrei Ja
Mindestpreisschwankung 0.001 EUR
Unternehmensaktionen Angewendet
Plattform (Marktdaten) Gebühr Nein
Hebel Bis zu 1:20
Spread Ab 0.000 EUR
Stop Out 20%
Handelsanfragen (Take Profit, Stop Loss, Limit, Stop orders) 00:00 - 23:59
Handelsstunden (Ausführung) 10:00 - 18:30 (UTC+2)
Anzahl der Handelsinstrumente Mehr als 150
Forex
Ticker SWAP (Short/Long)
AUDCAD -0.710/0.150
AUDCHF -0.860/0.250
AUDJPY -0.950/0.340
AUDNZD -0.313/-0.150
AUDSGD -7.28/-6.67
AUDUSD -0.4/0.120
CADCHF -0.353/-0.05
CADJPY -0.320/0.04
CHFJPY -0.210/-0.100
CHFNOK 0.6/-4.23
CHFSEK -0.73/-3.52
EURAUD 0.500/-1.500
EURCAD -0.220/-0.350
EURCHF -0.244/-0.3
EURCZK -7.0/-2.8
EURDKK -4.685/-4.09
EURGBP -0.252/-0.28
EURHKD -4.09/-6.545
EURJPY -0.232/-0.104
EURNOK -3.376/-7.74
EURNZD 0.600/-2.350
EURRUB 1.38/-3.64
EURSEK -1.16/-3.93
EURSGD -0.36/-1.765
EURUSD -0.052/-0.60
GBPAUD 0.430/-1.550
GBPCAD -0.090/-0.490
GBPCHF -0.29/-0.235
GBPDKK -6.521/-2.940
GBPJPY -0.340/-0.070
GBPNOK 1.24/-4.30
GBPNZD 0.700/-2.500
GBPSEK -1.24/-3.50
GBPUSD 0.015/-0.415
NOKJPY -1.950/-3.40
NZDCAD -1.060/0.320
NZDCHF -1.230/0.540
NZDJPY -1.450/0.450
NZDUSD -0.450/0.150
SEKJPY -2.325/-1.365
USDCAD -0.090/-0.33
USDCHF -0.250/-0.140
USDCZK -4.4/-2.2
USDDKK -6.850/-0.745
USDHKD -7.052/-2.165
USDJPY -0.25/-0.25
USDNOK 0.53/-3.56
USDRUB 0.750/-3.640
USDSEK -0.6/-2.29
USDSGD -0.26/-0.3
Hebel* 1:200
Provision 15 USD pro 1.000.000 Basiswährung
Mindestprovision -
Mindestordervolumen 1000 (0.01 lot)
Maximales Ordervolumen 10.000.000 (100 lots)
Stop Out 20%
Spread Ab 0
Handelsstunden 00:15-23:59, Montag - Freitag

* Hebel für USDRUB, EURRUB ist 1:10

US Aktien
Aktien
Handelsplattform R Trader
Provision 0,02 USD pro Aktie
Mindestprovision 2 USD
Mindestordervolumen 1 Aktie
Maximales Ordervolumen 2.000 Aktien
Finanzierungsgebühr (Hebel größer als 1:1) -7%
Finanzierungsgebühr (Hebel 1:1) 0%
Swapfrei Ja
Mindestpreisschwankung 0.01 USD
Unternehmensaktionen Angewendet
Plattform (Marktdaten) Gebühr Nein
Hebel - liquide Aktien Bis zu 1:20
Hebel - Aktien mit geringer Liquidität Bis zu 1:2
Spread Ab 0,01 USD
Stop Out 20%
Handelsanfragen (Take Profit, Stop Loss, Limit, Stop orders) 00:00 - 23:59
Handelsstunden (Ausführung) 09:30 - 16:00 (EST)
Anzahl der Handelsinstrumente Mehr als 8.400
Swiss Aktien
Aktien
Handelsplattform R Trader
Provision 0.1 %
Mindestprovision 7 CHF
Mindestordervolumen 1 Aktie
Maximales Ordervolumen 2.000 Aktien
Finanzierungsgebühr (Hebel größer als 1:1) -7%
Finanzierungsgebühr (Hebel 1:1) 0%
Swapfrei Ja
Mindestpreisschwankung 0.01 CHF
Unternehmensaktionen Angewendet
Plattform (Marktdaten) Gebühr Nein
Hebel Bis zu 1:20
Spread Ab 0.00 CHF
Stop Out 20%
Handelsanfragen (Take Profit, Stop Loss, Limit, Stop orders) 00:00 - 23:59
Handelsstunden (Ausführung) 10:00 - 18:30 (UTC+2)
Anzahl der Handelsinstrumente Mehr als 15
Indizes
Symbol Name Provision Handelsstunden EET Min. Spread
AUS200 Australia 200 (ASX) Spot Index 1 USD pro Kontrakt 03:00 - 09:00 1.00
FRA40 France 40 (CAC) Spot Index 1 USD pro Kontrakt 10:00 - 23:00 0.50
GER30 Germany 30 (DAX) Spot Index 1 USD pro Kontrakt 10:00 - 23:00 0.50
JPY225 Japan 225 (Nikkei) Spot Index 5 JPY pro Kontrakt 03:00 - 09:00 7.00
NAS100 Nasdaq 100 Spot Index 1 USD pro Kontrakt 10:00 - 23:00 0.25
SPA35 Spain 35 Spot Index 1 USD pro Kontrakt 10:00 - 21:00 2.00
UK100 UK 100 (FTSE) Spot Index 1 USD pro Kontrakt 10:00 - 23:00 0.50
US30 US 30 (Dow Jones) Spot Index 1 USD pro Kontrakt 10:00 - 23:00 1.00
US500 US SPX 500 (S&P) Spot Index 0,5 USD pro Kontrakt 10:00 - 23:00 0.25
Hebel 1:100
Mindestordervolumen 1
Maximales Ordervolumen 100
Swap -3%
Swapfrei Nein
Stop Out 20%
Crypto
Ticker Tick-Größe Mindestordergröße Volumenschritt Maximale Ordergröße
BTCUSD 0.01 0.01 0.01 100
BTCEUR 0.01 0.1 0.01 100
LTCBTC 0.00000001 1 0.01 1000
LTCEUR 0.00001 1 0.01 1000
ETHBTC 0.00000001 0.1 0.01 1000
ETHUSD 0.00001 0.1 0.01 1000
Hebel 1:1 or 1:5
Provision 0.30%
Finanzierungsgebühr (Hebel größer als 1:1) -20%
Finanzierungsgebühr (Hebel 1:1) 0%
Trading is available for RoboForex Ltd clients only
ETFs
Ticker Name
SPY SPDR S&P 500 ETF Trust
IWM iShares Russell 2000 ETF
AGG Core Total U.S. Bond Market ETF
HDV iShares High Dividend ETF
IYR iShares U.S. Real Estate ETF
UUP PowerShares DB US Dollar Index Bullish ETF
UVXY ProShares Trust Ultra VIX Short-Term Futures ETF
USMV MSCI USA Minimum Volatility ETF
SLV iShares Silver Trust ETF
DGAZ VelocityShares 3x Inverse Natural Gas ETN
GLD SPDR Gold Shares
XOP SPDR S&P Oil & Gas Exploration & Production ETF
SLX VanEck Vectors Steel ETF
WEAT The Teucrium Wheat Fund
SOYB Teucrium Soybean ETF
DAG DB Agriculture Double Long ETN
SGAR Pure Beta Sugar ETN
CORN The Teucrium Corn Fund
JO iPath Bloomberg Coffee Subindex Total Return ETN
EEM iShares MSCI Emerging Markets ETF
EWJ Japan Index MSCI ETF
ACWI MSCI All Country World Index Fund
ERUS iShares MSCI Russia Capped ETF
ILF iShares Latin America 40 ETF
VGK Vanguard FTSE Europe ETF
EWG iShares MSCI Germany
MCHI iShares MSCI China ETF
FITS The Health and Fitness ETF
SNSR Global X Internet of Things ETF
IFLY PureFunds Drone Economy Strategy ETF
CGW Guggenheim S&P Global Water Index ETF
BJK VanEck Vectors Gaming ETF

FAQ

  1. Was ist der direkte Zugang zum Aktienmarkt bei RoboForex?

    RoboForex lässt den Kunden an der tatsächlichen Performance einer Aktie, wie auch der Dividende partizipieren, ohne dass der Kunde diese Aktie hält. Er handelt nur ein Derivat. Wenn eine Kundenorder zum Kauf oder Verkauf von "synthetischen Aktien" an RoboForex übermittelt wird, wird durch RoboForex eine entsprechende eigene Order zum Kauf/Verkauf von Aktien an den Ausführungsplatz gesendet. Wenn die Order vom tatsächlichen Ausführungsplatz ausgeführt wurde, d.h., RoboForex die entsprechenden Aktien im eigenen Namen und auf eigene Rechnung gekauft bzw. verkauft hat, wird die Handelsplattform des Anlegers aktualisiert. Der Bestand des Anlegers an "synthetischen Aktien" hat sich entsprechend verändert. Die Kundenorder wird zu dem Kurs ausgeführt, zu dem RoboForex die entsprechenden Aktien gekauft bzw. verkauft hat. Der entscheidende Vorteil eines direkten Zugangs zum Aktienmarkt bei RoboForex ist, dass Orders, basierend auf dem zuletzt gehandelten Preis, basierend auf der Preis/Zeitpriorität (nicht Geld/Briefkurse) ausgeführt werden und dass Orders am Chart reflektiert werden können.

    Die auf der Plattform angezeigten Preise spiegeln die Marktpreise wider, sodass Kunden eine vollständige Transparenz und die Möglichkeit erhalten, ohne zusätzliche Spreads zu Marktpreisen handeln zu können. Es ist also eine außergewöhnlich gute Methode an der echten Performance einer Aktie zu partizipieren.

    Wenn ein Kunde "synthetische Aktien" zum Zeitpunkt der Dividendenausschüttung des zugrunde liegenden Basiswerts hält, erfolgt eine Dividendenanpassung, d.h. der Basiswert wird ex-Dividende gehandelt, was sich entsprechend in der Position des Kunden widerspiegelt. Der Gegenwert der Dividende wird dem Kundenkonto nachträglich gutgeschrieben.

    Wir weisen darauf hin, dass der Anleger, bei diesem Modell, nicht Inhaber von Aktien wird und somit keines der mit einer Aktie verbundenen mitgliedschaftlichen Rechte und Pflichten (z.B. Teilnahmerecht an und Stimmrecht bei Hauptversammlungen, Erhalt von Bezugsrechten etc.) erwirbt. Der Anleger partizipiert lediglich an der wertmäßigen Entwicklung von Aktien.

    Kursgewinne und Ausschüttungen sind zu versteuern. Die steuerliche Behandlung von Gewinnen und Ausschüttungen hängt letztlich immer von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab. Die Rechtsgrundlagen für die Besteuerung von Kapitaleinkünften können sich zudem ändern. RoboForex übernimmt keine Gewährt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von Informationen auf dem Gebiet des Steuerrechts.

    Anleger, die Aktien mitsamt aller damit verbundenen Rechte und Pflichten selbst erwerben möchten, können hierzu unser markets.roboforex.com Konto in der TWS nutzen.

  2. Beispiel für den Handel mit Aktien

    1. Wählen Sie einen bestimmten Vermögenswert

    Sie interessieren sich für den Handel von Facebook Aktien. Der Preis pro Aktie liegt derzeit bei 116.88/117.03 USD.

    2. Verkaufen oder kaufen

    Sie entscheiden sich, 50 Aktien zu einem Briefkurs von 117.03 zu kaufen, da Sie glauben, dass der Markt steigen wird (sonst könnten Sie zu einem Geldkurs von 116.88 verkaufen können, wenn Sie glauben würden, dass der Markt fallen wird).

    3. Provision und Margin

    In diesem Beispiel ist Ihr Gesamtexposure 50 Aktien x 117.03 = 5.851.50 USD. Es gibt eine Provision: 0.02 USD pro Aktie, mindestens aber 2 USD.

    Daher beträgt die Provision für das Öffnen der Position 2 USD.

    Die erforderliche Margin bei Facebook Aktien ist 5%, so dass Sie zum Öffnen dieses Trades 5.851.50 USD x 5% = 292.57 USD auf Ihrem Konto haben müssen (oder den Gegenwert in einer anderen Währung).

    4. Schließen Ihres Trades

    Im Laufe des Tages steigt der Markt und die Facebook Aktie handelt bei 135.52/132.67 USD. Sie entscheiden sich, Ihren Trade zum Preis von 132.52 zu schließen.

    Die Provision für das Schließen der Position beträgt 2 USD.

    5. Berechnen des Gewinns/Verlusts

    Der Gewinn/Verlust wird basierend auf der Differenz zwischen Ihren Kursen beim Öffnen und Schließen, in Punkten berechnet.

    In diesem Fall: 132.52 – 117.03 = 15.49 USD.

    Sie haben 50 Aktien gekauft und der Markt hat sich zu Ihren Gunsten bewegt.

    Daher beträgt Ihr Bruttogewinn 50 * 15.49 = 774.50 USD.

  3. Was ist eine Finanzierungsgebühr?

    Am Ende eines jeden Handelstages könnte es zu Kosten für Ihre Handelspositionen kommen – die sogenannte Finanzierungsgebühr. Die Finanzierungsgebühr wird basierend auf dem Nominalwert berechnet. Die Höhe der Finanzierungsgebühr, die vom Zinssatz abhängt, kann sich ohne vorherige Ankündigung von Zeit zu Zeit ändern.

    Financing fee = price х volume х Financing fee % /100/360

    Twitter, 100 shares, buy, Financing fee = 25 х 100 х -7% /100 /360 = -$0.49

    Bitte beachten Sie, dass am Freitag eine dreifache Finanzierungsgebühr anfällt.

  4. Ordertypen und Begriffe, die auf der Plattform verwendet werden

    Marktorder
    Kauf oder Verkaufsorder zum aktuellen Marktpreis. Ausführung zum besten Preis, garantiert durch den Ausführungsplatz. Der gewünschte Orderpreis ist nicht garantiert.

    Kauf Limit Order
    Laufende Order, um unter dem aktuellen Marktkurs zu kaufen. Auslösebedingung: der aktuelle Briefkurs ist kleiner oder gleich dem gewählten Orderkurs. Der gewünschte Orderpreis ist garantiert. Der Ausführungskurs ist besser oder gleich dem gewählten Orderkurs.

    Kauf Stop Order
    Laufende Order, um über dem aktuellen Marktpreis zu kaufen. Auslösebedingung: der letzte Kurs ist höher oder gleich dem gewählten Orderkurs. Der gewünschte Orderpreis ist nicht garantiert.

    Verkauf Limit Order
    Laufende Order, um über dem aktuellen Marktpreis zu verkaufen. Auslösebedingung: der aktuelle Geldkurs ist höher oder gleich dem gewählten Orderkurs. Der gewünschte Orderpreis ist garantiert. Der Ausführungskurs ist besser oder gleich dem gewählten Orderkurs.

    Verkauf Sell Stop
    Laufende Order, um unter dem aktuellen Marktpreis zu verkaufen. Auslösebedingung: der letzte Kurs ist geringer oder gleich dem gewählten Orderkurs. Der gewünschte Orderpreis ist nicht garantiert.

    Stop Loss Order
    Stop Order zum Schließen eines Trades. Auslösebedingung: der letzte Kurs erreicht das SL-Niveau. Der gewünschte Orderpreis ist nicht garantiert.

    Take Profit Order
    Limit Order zum Schließen eines Trades. Auslösebedingung: der aktuelle Geldkurs (für KAUF Trades) oder der aktuelle Briefkurs (für VERKAUF Trades) erreicht das TP-Niveau. Der gewünschte Orderpreis ist nicht garantiert. Der Ausführungskurs ist besser oder gleich dem gewählten TP.

    Stop Out Order
    Stop Order, um einen Trade zu schließen. Auslösebedingung: Margin Level ist kleiner oder gleich dem Stop Out Level.

    Begriffe

    Ordertyp - Markt, Limit, Stop, Stop Loss, Take Profit, Stop Out.
    Orderstatus - Aktiv, in Ausführung (wird ausgeführt), ausgeführt, storniert, abgelehnt.
    Angegebener Orderkurs – der Orderkurs, bevor die Order zur Ausführung ausgelöst wurde.
    Ausgeführter Orderkurs – der Orderkurs, nachdem die Order ausgeführt wurde.
    Letzter Kurs – der Kurs der zuletzt ausgeführten Transaktion auf dem Ausführungsplatz. Aktieninstrumente zeigen den letzten Kurs auf dem Finanzchart an.
    Trade – das Ergebnis einer ausgeführten Order. Jede ausgeführte Order öffnet oder schließt einen Trade.
    Trade-Status – offen, wird geschlossen, geschlossen.

  5. Welche Ausführungsregeln gibt es auf der Plattform?

    1. Eine Stop oder Limit Order wird aktiv, sobald sie erstellt wurde. Nur aktive Orders können während den Handelszeiten aktualisiert/gelöscht werden. Alle aktiven Orders können auf der Registerkarte "Aktive Orders" in der Kontoübersicht auf der Handelsplattform des Kunden gefunden werden.

    2. Jede Order, die eine der unten angeführten Bedingungen erfüllt, ändert ihren Status auf "Wird ausgeführt":

      2.1 Marktorder übermittelt;
      2.2 2 Stop Loss, Take Profit, Stop Out Orders, sobald erstellt;
      2.3 Stop, Limit Order wird kreiert, sobald der Kurs erreicht wurde.

    3. Alle Orders mit dem Status "Wird ausgeführt" können auf der Registerkarte "Aktive Orders" in der Kontoübersicht auf der Handelsplattform des Kunden gefunden werden, solange das System den Status nicht auf "ausgeführt" oder "abgelehnt" geändert hat.

    4. Alle Orders mit dem Status "Wird ausgeführt" werden automatisch am Ende eines jeden Tages durch das System storniert.

    5. Wenn eine Order ausgeführt wird, wird ein entsprechender Trade zum Kurs der Order geöffnet oder geschlossen und der Status der Order wird auf "ausgeführt" geändert.

    6. Wenn eine Order durch den Benutzer storniert oder vom System abgelehnt wird, ändert sich der Status dieser Order entsprechend auf "storniert" oder "abgelehnt".

    7. Alle Orders mit Status "ausgeführt", "storniert", "abgelehnt" können in der Tradetabelle der Kontoübersicht auf der Handelsplattform des Kunden gefunden werden.

    8. Alle Orders werden nur während den Handelszeiten des Instruments ausgeführt. Order-Management nach und vor der Handelssitzung: platzieren und ändern Sie Take Profit, Stop Loss, Limit und Stop Orders, auch wenn der Markt geschlossen ist. Diese werden ausgeführt, wenn die Handelssitzung beginnt. Handelszeiten: 09:30 – 16:00 (EST).

    9. Die durch eine Orderausführung generierte Provision erhöht jedes Mal die entsprechende Trade-Provision, wenn der Trade geöffnet oder geschlossen wird.

    10. Für den Fall, dass das Konto-Margin-Level kleiner oder gleich 20% ist (Stop Out Level), sendet das System (eine) Stop Out Order(s), um alle offenen Trades zu schließen. Für den Fall, dass eine Stop Out Order durch den Ausführungsplatz storniert wird und das Konto-Margin-Level noch immer kleiner oder gleich dem Stop Out Level ist, sendet das System erneut (eine) Stop Out Order(s).

    11. Stop Loss, Take Profit, Stop Out oder Marktorders zum Schließen eines Trades mit dem Status "Wird ausgeführt" ändern den entsprechenden Trade-Status auf "wird geschlossen". Wenn die entsprechende Order "ausgeführt" wurde, ändert sich der Trade auf "geschlossen". Für den Fall, dass die entsprechende Order abgelehnt wurde, erhält der Trade wieder den Status "offen".

    12. Alle "offen", "wird geschlossen", und "geschlossen" Trades werden in der Registerkarte "Positionen" in der Kontoübersicht auf der Handelsplattform des Kunden angezeigt.

    13. At the end of day based on server time, all closed deals are converted into account currency and become trades in the client’s trading platform.

    14. Am Ende des Tages (gemäß Serverzeit), werden alle geschlossenen Trades in die Kontowährung umgerechnet und zu Trades auf der Handelsplattform des Kunden.

    15. Alle Trades, zusammen mit den Bilanztransaktionen (Einzahlungen/Auszahlungen) und Bardividenden, können in der Registerkarte "Historie" in der Kontoübersicht auf der Handelsplattform des Kunden gefunden werden. RoboForex ist hinsichtlich Preise und verfügbares Volumen, auf die Ausführungsplätze von Dritten angewiesen. Daher hängt die Ausführung der Kundenorders von der Preisgestaltung und der verfügbaren Liquidität der Ausführungsplätze ab.

    16. Obwohl RoboForex alle von Kunden platzierte Orders ausführt, behält sich das Unternehmen das Recht vor, eine Order eines beliebigen Ordertyps oder eine Order, die vom Ausführungsplatz abgelehnt werden könnte, abzulehnen. Orders, die nahe der Eröffnung des Handels gesendet wurden. Bitte beachten Sie, dass die Märkte nahe der Eröffnung einer Handelssitzung besonders volatil sein können. Die Preise und das zur Verfügung stehende Volumen ändern sich sehr schnell, während die Daten-Feeds von verschiedenen Märkten möglicherweise nur langsam oder vorübergehend nicht verfügbar sind. RoboForex kann nicht garantieren, dass Orders, die nahe der Eröffnung des Handels gesendet wurden, den bestmöglichen Preis erhalten. Sie können bei der Eröffnung Limit Orders verwenden, obwohl Marktorders verwendet werden sollten, wenn Sie eine höhere Gewissheit haben möchten, dass sie ausgeführt wird.

  6. Welche Kapitalmaßnahmen gibt es auf der Plattform?

    Long Position
    Ein Kunde, der am Ex-Dividende-Tag eine Long Position hält, erhält die entsprechende Dividende in Form einer Ausgleichszahlung, die auf dem entsprechenden Handelskonto gutgeschrieben wird. Die Transaktion kann in der Registerkarte Historie auf der Handelsplattform des Kunden gefunden werden - "Cash Corrections".

    Short Positon
    Ein Kunde, der am Ex-Dividende-Tag eine Short Position hält, muss die entsprechende Dividende in Form einer Ausgleichszahlung bezahlen, die dem freien Eigenkapital auf dem entsprechenden Handelskonto angelastet wird. Die Transaktion kann in der Registerkarte Historie auf der Handelsplattform des Kunden gefunden werden - "Cash Corrections".

    Vorgang bei Dividenden
    Bardividenden werden am Ex-Dividende-Tag um 15:00 Uhr Serverzeit dem Kontostand gutgeschrieben/angelastet. Die Transaktion kann in der Registerkarte Historie gefunden werden.

    Im Falle einer Long Position ist die Höhe der Bardividende:

    Dividende pro Aktie * Volumen

    wobei:
    Volumen = Kontrakte * Kontraktgröße ist

    Im Falle einer Short Position ist die Höhe der Bardividende:

    (-1) * Dividende pro Aktie * Volumen

    wobei:
    Volumen = Kontrakte * Kontraktgröße ist

    Aktiensplits
    Im Falle eines Aktiensplits, erfolgt entsprechend dem angekündigten Aktiensplit, eine angemessene Anpassung der Position des Kunden, die den Aktiensplit berücksichtigt.

    Vorgang bei Aktiensplits
    Mögliche Aktiensplits finden jeden Tag um 15:00 Uhr Serverzeit statt. Während des Vorgangs werden alle aktiven ausstehenden Orders (Limit, Stop) für die entsprechende Aktie entfernt.

    Der gewichtete Durchschnittspreis und die Summe an Volumen werden separat für alle offenen Long und Short Trades eines Instruments berechnet. Diese Werte bilden jeweils den neuen Öffnungskurs sowie das neue Volumen für jenen Trade, der entweder durch ein höheres Volumen bei Long oder Short Trades entsteht. Falls ein Deal Bruchteile von Aktien enthält, so werden diese Aktien als Bargeschäft abgewickelt – "Split Barkorrektur". Das Volumen anderer Deals für das betreffende Instrument wird auf 0 zurückgesetzt und in die Registerkarte Historie verschoben.

    Anpassung bei Aktienbruchteilen
    Sollte eine Kapitalmaßnahme zu einer fraktionalen Position führen, behält sich RoboForex das Recht vor, nach eigenem Ermessen den ausstehenden Fraktionalanteil als Barausgleichszahlung auf das Handelskonto des Kunden gutzuschreiben.

    Andere Kapitalmaßnahmen
    Für den Fall, dass eine Aktie nicht mehr an der Börse notiert, es eine Fusion, Abspaltung, Übernahme oder ein Angebotspreis gibt, wird die Position des Kunden zum Marktpreis geschlossen, der zuletzt gehandelt wurde.

    RoboForex ist nicht verantwortlich für das Benachrichtigen der Kunden in Bezug auf Ankündigungen von Kapitalmaßnahmen.

  7. Wie eröffnet man ein Konto?

    1. Wenn Sie bereits einen RoboForex Kundenbereich haben, melden Sie sich an und wählen Sie "Ein R Trader konto eröffnen" oder "Ein Demo R Trader konto eröffnen" aus dem Menü "Live-Konto" aus. Füllen Sie alle Felder aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Fortfahren".

    2. Wenn Sie noch kein RoboForex Kund sind, müssen Sie einen Kundenbereich registrieren. Folgen Sie dazu dem Link. Füllen Sie alle erforderlichen Feldes des Registrierungsformulars aus, erhalten Sie Zugang zum Kundenbereich und folgen Sie den Anweisungen aus Punkt 1.

  8. Wie kann ich mich bei der Handelsplattform anmelden?

    Die R Trader Handelsplattform können Sie unter der folgenden Adresse finden: https://rtrader.umstel.com/. Um sich bei der Plattform anzumelden, geben Sie bitte Ihr Login (E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung des Kundenbereichs verwendet haben) und Passwort ein, welches Sie zur Registrierung Ihres ersten R Trader kontos verwendet haben (Passwort vom R Trader Benutzerkonto).

    Diese Anmeldeinformationen werden immer verwendet, um sich bei der Plattform anzumelden, auch wenn Sie mehrere R Trader konten haben. Sie können direkt in der Plattform – in der rechten oberen Ecke des Arbeitsbereichs – ein aktives Konto auswählen.

  9. Wie beginnt man mit dem Handel?

    Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie zunächst einmal ein Instrument auswählen, das auf einem Chart angezeigt werden soll. Klicken Sie dazu auf den Ticker des Instruments, das bereits im Chart geöffnet wurde (z.B. AAPL für Apple Inc.) und Sie erhalten Zugriff auf die vollständige Liste der Aktien. Im oberen mittleren Bereich des Charts werden Sie für jedes Instrument den aktuellen Geld- und Briefkurs sehen.

    Sie können eine neue Order erstellen, indem Sie entweder auf einen der Preise klicken, die im Chart angezeigt werden, oder indem Sie auf die Schaltfläche "Neue Order" im Arbeitsbereich klicken. Wählen Sie die erforderlichen Einstellungen in der Registerkarte "Order" aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Order platzieren".

  10. Wie kann ich meine Geldmittel von der MT4/MT5-Plattform auf die R Trader-Plattform transferieren?

    1. Um Geldmittel vom MT4/MT5-Konto auf ein R Trader-Konto zu transferieren, sollten Sie zunächst die interne Überweisung in Ihrem Kundenbereich nutzen, um Geld in die RoboForex Geldbörse zu transferieren.

      Wenn Sie keine RoboForex Geldbörse haben, können Sie hier eine eröffnen.

    2. Um Ihre Geldmittel in die Geldbörse zu transferieren, wählen Sie auf der rechten Seite Ihres Kundenbereichs das MT4/MT5-Handelskonto aus, von dem Sie das Geld überweisen möchten.

    3. Geben Sie im Feld "Konto-Kennwort" das Kennwort des Handelskontos ein, von dem Sie das Geld überweisen möchten.

    4. Wählen Sie im Feld "Überweisung auf Konto" die Nummer der Geldbörse aus.

    5. Geben Sie den zu überweisenden Betrag an und klicken Sie auf "Geld überweisen".

    6. Danach können Sie das Geld auf Ihr Konto in der R Trader-Plattform im Abschnitt Einzahlung/Auszahlung - Geldeinzahlung Ihres Kundenbereichs überweisen.

    7. Wählen Sie in diesem Abschnitt die RoboForex Geldbörse, während Ihr R Trader-Konto auf der rechten Seite Ihres Kundenbereichs ausgewählt ist. Geben Sie dann den zu überweisenden Betrag an und klicken Sie auf "Geld überweisen".
Notizen
  1. Die Provision ist für eine Seite des Trades angegeben.
  2. Aktien könnten die folgenden zusätzlichen Margin-Anforderungen gemäß dem Eigenkapital-Level auf dem Handelskonto des Kunden haben:

    Eigenkapital-Level – Verfügbarer Hebel:
    bis zu 5.000 USD – bis zu 1:20
    5.000 – 10.000 USD – bis zu 1:10
    über 10.000 USD – individuell, entsprechend der Strategie des Kunden.

    Bitte kontaktieren Sie den Live Support.
  3. Aktien könnten zusätzliche Margin-Anforderungen haben, wenn sie über Nacht gehalten werden. Die Margin-Anforderungen für das Halten von Aktien über Nacht, können Sie in der oben angeführten Datei "Vollständige Liste der Handelsinstrumente" finden. Die zusätzlichen Margin-Anforderungen werden während der letzten Stunde der Handelssitzung (15:00 – 16:00 EST) angewendet.
webinars

Sie verlassen jetzt stock.roboforex.com und werden auf eine Affiliate-Webseite der RoboForex Gruppe weitergeleitet.

Sie verlassen jetzt stock.roboforex.com und werden auf eine Affiliate-Webseite der RoboForex Gruppe weitergeleitet.

Alle Meinungen, Nachrichten, Recherchen, analytische Prüfungen oder andere Informationen auf dieser Webseite werden als allgemeine Marktkommentare zur Verfügung gestellt und stellen keine Anlageberatung dar.